Project Description

babyLance Safety Heelstick

Entwickelt von Kinderkrankenschwestern für Kinderkrankenschwestern
Die babyLance™ Sicherheitsinzisionslanzette für die Fersenblutentnahme ist wegen ihrer sanften und präzisen Inzision, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheitsfunktionen weltweit sehr beliebt.

Einfache Anwendung

Leicht zu betätigender Auslöser, Inzisionsanzeiger und Griffnoppen vermeiden ein Rutschen in der Hand.

„Sie sind schonend zu den Füßen der Babys und ermöglichen hervorragende Proben. Ganz besonders mag ich, dass beim Einstechen in den Fuß des Babys kein lautes Klickgeräusch abgegeben wird, denn dadurch haben sich die Babys bei älteren Produkten immer erschreckt und angefangen sich zu bewegen und zu weinen. Bei diesen Lanzetten ist das nicht der Fall. Nach dem Einstechen in den Fuß scheinen die Babys nur leichtes Unbehagen zu verspüren. Sie sind einfach zu bedienen und kosten weniger als frühere Produkte, die wir in den letzten 16 Jahren verwendet haben.

Dieses großartige Produkt erfüllt alle unsere Anforderungen.“

Leasha Christian, Mountain View Pediatrics

BabyLance-Video zur Bedienung

Fordern Sie noch heute weitere Informationen oder eine babyLance®-Produktdemo an.

bayLance cut image

Ultra-sanfte Schnitte minimieren Trauma

Die patentierte interne Feder von babyLance aktiviert die schnelle Pendelbewegung der Klinge und sorgt für eine ultraglatte Inzision, die den CLSI NBS01-A6-Richtlinien entspricht, um das Trauma des empfindlichen subkutanen Gewebes eines Säuglings zu reduzieren.

Der leicht bogenförmige Einschnitt (weiß gepunktete Linie) wird anhand der Länge (grüne horizontale Linie) und der maximalen Tiefe (blaue vertikale Linie) gemessen.

Sicherheit

Das Design für den Einmalgebrauch und der automatische Rückzugsmechanismus schließen Kreuzkontamination und versehentliche Nadelstichverletzungen praktisch aus – vor oder nach dem Gebrauch.

babyLance heel stick

Vergleich des Schnittprofils der Fersenpunktion beim Säugling

babyLance heelstick cut profile

babyLance Safety Heelstick

Das babyLance Schnittprofil zeigt eine sanft geschwungene Inzision, ohne stumpfe Einstichstelle oder uneinheitliche, gezackte Schnitte.

BD quikheel cut profile

BD Quikheel1

Das BD Quickheel Schnittprofil zeigt eine Inzision mit anfänglichem stumpfen Einstich und nachfolgendem Schnitt.

Cardinal Gentleheel cut profile

Cardinal Health gentleheel2

Das Profil des Cardinal Health gentleheel zeigt einen Einschnitt mit einem anfänglich kantigen Einstich, gefolgt von einem zunehmend tiefen Bogen.

ITC Tenderheel cut profile

ITC Tenderfoot®3

Das Schnittprofil von ITC Tenderfoot zeigt eine Inzision mit ausgeschnittenem, vieleckigen Einstich und gezacktem , schiefem „W“-Muster.

1 Handelsmarke von Becton, Dickinson and Company 2 Handelsmarke von Cardinal Health, Inc. 3 Handelsmarke der International Technidyne Company

Gebrauchsanweisung für babyLance™ Sicherheitsinzisionslanzette für die Fersenblutentnahme

Gebrauchsanweisung für babyLance™ Sicherheitsinzisionslanzette für die Fersenblutentnahme

Step 1 babyLance IFU

Wählen Sie eine Inzisionsstelle an der seitlichen Ferse, wobei darauf zu achten ist, dass der Calcaneus vermieden wird. Inzisionsbereich der Ferse mit einer antiseptischen Lösung desinfizieren. Haut trocknen lassen.

Step 2 babyLance IFU

Lösen Sie die Sicherheitslasche. Den Auslöser jedoch erst zurückziehen, wenn Sie einsatzbereit sind. Hinweis: Die Sicherheitslasche kann durch Drehen entfernt werden – nicht zurückziehen

Step 3 babyLance IFU

Tip: Positionieren Sie den Klingenschlitz gegen die Ferse, wobei der Auslöser vom Benutzer abgewandt ist. Auslöser mit dem Zeigefinger zurückziehen.

Step 4 babyLance IFU

Wischen Sie den ersten Blutstropfen weg. Gewünschte Menge Blut entnehmen. Entsorgen Sie babyLance gemäß den festgelegten Anforderungen für scharfe Gegenstände. Hinweis: Es wird nicht empfohlen, die Ferse zu drücken.

babyLance™ Safety Heelstick Instructions for Use

Tip: Refer to size chart

Tip: Safety tab can be removed by twisting – do not pull back

Tip: Place lancet flush on incision site. No downward force required. Do not rock device when activating trigger.

Tip: It is not recommended to milk/squeeze the heel

Produktliteratur

babyLance IFU Video

Bestellinformationen

FÜR BESTELLUNGEN WENDEN SIE SICH BITTE AN IHRE LOKALE VERTRIEBSSTELLE

Artikelbezeichnung Farbe Artikelnummer Inzisionstiefe Empfohlene Indikation
BABYLANCE-BLM-Rev.0-500px-72dpi-RGB Micropreemie Gelb/grün BLM 0,60 mm “Weniger als 1000 Gramm
Sehr kleine Frühchen”
BABYLANCE-BLP-Rev.1-500px-72dpi-RGB Preemie Rosafarben/Weiß BLP 0,85 mm

1000 – 2500 Gramm

Frühchen

BABYLANCE-BLN-Rev.1-500px-72dpi-RGB Newborn Blau/grün BLN 1,00 mm

2500 Gramm – 9 Kilogramm

Geburt bis 1 Monat

† Dies sind vorgeschlagene Indikationen; das klinische Urteil des medizinischen Personals sollte bestimmen, welches babyLance™-Modell verwendet werden soll.

U.S. Patent 8,715,307